Aktuelle Veranstaltungen

30. September bis 01. Okt. 2017 - MAYASPIRIT

Ein 2 Tagesseminar mit MAYA-PRIESTER Omrael Norbert Muigg, erstmalig in Norddeutschland! MAYA, ein Schlüssel für den friedvollen Wandel im Zeitgeist. OMRAEL NORBERT MUIGG ist seit 25 Jahren geweihter Priester der MAYA. Kaum jemand anderer könnte besser in die Aufgaben, Ziele, Zugänge und Lebensweise dieses mystischen Volkes in Zentralamerika einführen.

KOSMOVISION MAYA
 „MAYA“ war um das Jahr 2012 mit seinem Mayakalender und den Prophezeiungen in aller Munde. Dabei kam es öffentlich zu vielen Fehlinterpretationen. Auch gibt es wenige Zugänge zu den alten Weisheitsquellen, den wahren Mysterien und dem Wirken dieser besonderen Kultur, dieses besonderen Volkes und der besonderen, noch in MAYA - LÄNDERN wirkenden MAYA-PriesterInnen. Man spricht vom TOTENBUCH der MAYA, von magischen Ritualen, von großen wissenschaftlichen Erkenntnissen, von machtvollen PriesterInnen und Götterherrschern, von ORION – und den PLEJADEN als Macht- und Liebeswesen und von KU KUUL KAAN, der „Gefiederten Schlange“. Man staunt über die kosmischen Zugänge, über den MAYAKalender, über die Pyramiden und Tempelstädte im Urwald Mittelamerikas. Dennoch wissen wir nichts über das Wirken der PriesterInnen und über die Form, wie sie die Welt und den Kosmos bewegten.
Weisheitsschatz Maya
Es ist OMRAEL NORBERT ein tiefes Anliegen, den Schatz dieses hochspirituellen Volkes, gemeinsam mit bewussten Menschen, rituell zu öffnen. Darin liegt auch ein Schlüssel für unsere, derzeit weltweit gegebenen, gesellschaftspolitischen Herausforderungen, zwischen Wahrheit und Manipulation. Darin liegt der Schlüssel für einen erlebbaren FRIEDEN auf ERDEN.
Mayakalender
Aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz kann uns der MAYAPRIESTER den Mayakalender und die Kosmovision der Maya näherbringen. Er bezieht sich dabei auf seine Erfahrungen mit den MAYAWEISEN, und dem, traditionell in Guatemala seit Jahrtausenden gelebten System und Energiefeld der Nahuales, das etwas anders ist als das Werk von José Arguelles.
Arbeit für den Frieden
OMRAEL NORBERT bezieht sich an den zwei Seminartagen besonders auf das Einwirken des Mayakalenders auf den Welt-Frieden, auf die zwischenmenschliche Liebe, auf die Liebe zum Göttlichen und auf die Neuordnung im Zeitenwandel. Maya Kristallschädel
Er gibt Einsichten über MAYA-Rituale, bei denen Kontakte zu anderen Welten und Wesen zu pflegen sein werden. Auch das Mysterium der MAYA-Kristallschädel und die Prophezeiungen der MAYA wird Thema des Seminars sein.
Die gefiederte Schlange
Gemeinsam mit den Friedenswesen und Kräften der MAYA, aus der Liebeskraft von KU KUUL KAAN, reinigen und heilen wir die Verirrungen alter Zeiten und Inkarnationen – und bei manchen Teilnehmern – auch die eigenen, individuellen Verstrickungen aus den Missbräuchen dieser Zeit.
Maya Totenbuch
OMRAEL NORBERT möchte im Nachtritual in die Mystik, in die Zusammenhänge in das rituelle Wirken der großen, alten Weisen der MAYA einführen. Achtsam betritt er mit Musik, Meditation, Trancereisen das Mysterium des Totenbuches der MAYA. Aus seinen Zugängen zu den Kräften der MAYA - Unterwelten, dem Bruder TOD KEME, werden auch die Seelen der verstorbenen Angehörigen begleitet und geheilt.
OMRAEL NORBERT MUIGG
Lebt seit 25 Jahren in Guatemala und wirkt dort im eigenen Zentrum PAZ MUNDO über dem Atitlansee. Er begegnete vor 25 Jahren als einer der ersten Europäer den HohenpriesterInnen diverser Volksstämme der zu dieser Zeit noch verschlossenen Kosmovision der MAYA. Er wurde von den MAYAWEISEN zu großen Treffen der Indianerstämme Amerikas eingeladen, in Guatemala als Brückenbauer und MAYA - Priester geweiht und von verschiedenen Weisen der MAYA über 20 Jahre in die Mysterien ihres Volkes eingeführt.   
Zentrum und Hospital
Er errichtete mit seiner Familie das Spirituelle Friedenszentrum „PAZ MUNDO“ im Hochland Guatemalas, über dem Atitlansee. 2001 gründete er dort eine Friedensstiftung und ein dem Zentrum PAZ MUNDO angeschlossenes Hospital mit diversen Sozialprogrammen für die verarmte Bevölkerung der MAYA.
Reise nach Guatemala
Das Friedenszentrum „PAZ MUNDO“ ist ein Ort der Veränderung, Heilung, und Einführung in die Kosmovision der Maya. Es finden dort 3 Mal im Jahr Gruppen mit OMRAEL NORBERT statt. Infos unter: www.pazmundo.com oder www.centropazmundo.com Lebt seit 25 Jahren in Guatemala und wirkt dort im eigenen Zentrum PAZ MUNDO über dem Atitlansee. Er begegnete vor 25 Jahren als einer der ersten Europäer den HohenpriesterInnen diverser Volksstämme der zu dieser Zeit noch verschlossenen Kosmovision der MAYA. Er wurde von den MAYAWEISEN zu großen Treffen der Indianerstämme Amerikas eingeladen, in Guatemala als Brückenbauer und MAYA - Priester geweiht und von verschiedenen Weisen der MAYA über 20 Jahre in die Mysterien ihres Volkes eingeführt. 

Administratives

Datum: Samstag, 30. September - Sonntag, 01. Oktober 2017 6 KAT - 7 KAAN Seminarzeiten: Samstag: 09.30 – 12.30, 15.00 – 18.00, 20.00 – 22.00 Uhr Sonntag: 09.30 – 15.00 Uhr

Seminargebühr: € 290,-- pro Person Die Bezahlung erfolgt bei Seminarbeginn in bar
Unterkunft und Verpflegungskosten sind in der Seminargebühr nicht inbegriffen. Das Mittagessen kann im Robben-Café nebenan eingenommen werden. Unterbringung bei Bedarf: bitte selbst organisieren (nachstehend einige Vorschläge) Unterkunfts-vorschläge:
Hotel Altes Landhaus,  Hamburger Straße 190, 22926 Ahrensburg Tel.: 04102-465328
My Brand Boardinghouse Buchenring 53, 2359 Hamburg Tel.: 040-24884702
Hotel Louisiana HH-Volksdorf Im Alten Dorfe 36, 22359 Hamburg Tel.: 040 - 450 633 23
Weitere Unterkunfts-Infos gerne direkt bei Isabella von Schönberg
  
Mitzubringen: Bequeme Kleidung, warme Socken/Hausschuhe (der Pentaion Seminardom ist ein Straßen-Schuh-freies Haus), Kuschelkissen (Decken, Matten und Meditationskissen sind großteils im Seminarraum vorhanden).

Für Deinen persönlichen kleinen Altar: Lieblingsgegenstände aus der Natur, aus fremden Kulturen / Religionen zu denen Du eine spezielle Verbindung spürst.

Anmeldeschluss: Montag, 25. September 2017 !!!
ORGANISATION – INFO – ANMELDUNG: Isabella von Schönberg Telefon +49(0)40 / 74394501 Mobil +49(0)173 / 9863431 mayama@schamanische-wege-der-heilung.de www.pazmundo.com